Jahresprogramm 2019

Datum Uhrzeit Veranstaltung
Freitag, 25. Januar 18:00 im Rathaus Nierstein in der Riesling-Galerie, Bildstockstraße 10
"Die Novemberpogrome von 1938 in Rheinhessen und Nierstein"

Vortrag von Dr. Franz Maier, Landesarchiv Speyer
Freier Eintritt - es wird um Spenden für die Gedenkarbeit in Nierstein gebeten.

Freitag, 15. Februar 19:30 Mitgliederversammlung im Haus der Gemeinde (AWO-Begegnungsstätte), Gutenbergstraße 11

Wir ziehen die Bilanz des zurückliegenden Vereinsjahres - Präsentation mit Bildern - und wählen den neuen Vereinsvorstand für die nächsten drei Jahre.

Donnerstag, 21. März 18:00 Gedenkfeier auf dem Kornsand zum Kornsandverbrechen

Wir nehmen an der vom Arbeitskreis Kornsand gestalteten Gedenkstunde aus Anlass des Jahrestages des Kornsandverbrechens teil.

Samstag, 23. März 10:00 Reinigung der Stolpersteine für die Opfer des Nationalsozialismus
Samstag, 13. April   Tagesexkursion nach Mannheim

Besuch des Reis-Engelhorn-Museums – Besichtigung des dort ausgestellten Niersteiner Merkur-Reliefs.
Näheres wird mit der Einladung mitgeteilt.

Sonntag, 28. April 11:00 - 17:00 Sironabad - Römertag

„Wir öffnen das Sironabad“ - und laden anlässlich des Römertags in Rheinhessen zur Besichtigung ein.

Freitag, 14. Juni 19:00 Weingut Schätzel, Oberdorfstraße 34

Jacob Schlamp (1807 - 1887) - Vom Lehrer zum Weingutsbesitzer
Vortrag von Otto Schätzel: Die Geschichte des Weinguts Schlamp-Schätzel.
Eintritt: 7 Euro mit Bretzel und einem Glas Wein oder Wasser.

Donnerstag, 20. Juni 11:00 Stolpersteinverlegung für Josefine Zeller, Ringstraße 19

Der Stolperstein für Josefine Zeller wird der 55. Gedenkstein für die Opfer des Nationalsozialismus in Nierstein sein.

Donnerstag, 27. - Sonntag, 30. Juni   Sommerkulturreise nach Burgund: Partnergemeinde Gevrey-Chambertin, Dijon, Beaune, Alesia und Flavigni

Das genaue Programm wird noch von Peter Ebling ausgearbeitet.
Vormerkungen von interessierten Teilnehmern werden schon jetzt von Axel Schwarz (Oberdorfstr. 6, Tel. 507515) entgegengenommen.

Freitag, 23. August 18:00 Metternich-Hof, Oberdorfstraße 6
Präsentation der Sonderausgabe der Niersteiner Geschichtsblätter zur Geschichte des Metternich-Hofs in Nierstein.
Sonntag, 08. September 11:00 - 17:00 Zweites Niersteiner Geschichtsfest im Metternich-Hof
zum „Tag des offenen Denkmals“

 
    Geschichtsfest mit Speis und Trank
    Bilderausstellung „Schwabsburg und Nierstein wie es früher war“
    Weinetikettensammlung „Etiketten ein Ausdruck der Zeit“
    Tafelausstellung zur Mainzer Republik und den Freiheitsbäumen des Institut für Geschichtliche Landeskunde der Universität Mainz
    Verkauf der Sonderpublikation zum Metternichhof
    Antiquarischer Büchermarkt

Freitag, 27. September

19:00

Weingut Andrea Mann, Häfnergasse 9
Vortrag mit Dr. Pia Nordblom (Historisches Institut der Universität Mainz) zum Thema „United we stand - Die Amerikaner in Rheinhessen nach 1945“.

Eintritt: 7 Euro mit Bretzel und einem Glas Wein oder Wasser.

15. Oktober - 15. November   Ausstellung im Rathaus
„Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 | 19“ mit lokalen Bezügen
Freitag, 18. Oktober 18:00 Eröffnungstermin, Riesling-Galerie im Rathaus.
Samstag, 09. November 15:00 Marktplatz Nierstein
Rundgang auf den Spuren jüdischen Lebens in Nierstein.
Samstag, 07.
und
Sonntag, 08. Dezember
 

Niersteiner Adventsmarkt mit dem Geschichtsverein auf und um den Marktplatz

Wir präsentieren den Geschichtsverein und bieten die Niersteiner Geschichtsblätter an.

Donnerstag, 12. Dezember 19:30 Jahresabschlusstreffen (Ort noch offen)

mit einer kommentierten Bilderrückschau auf die Sommerkulturreise, Vorstellung des neuen Heftes der Niersteiner Geschichtsblätter und Jahresvorschau 2020.

Wir möchten Sie alle herzlich einladen, unsere Veranstaltungen zu besuchen. Merken Sie sich die Termine schon jetzt vor. Zugleich freuen wir uns über aktive Mitarbeit und natürlich über weitere Ideen und Anregungen.
     
   
Stand: 06.05.2019 Änderungen, Ergänzungen und Irrtümer bleiben vorbehalten